Kontakt Termin E-Mail Instagram Xing

VersorgungsBetriebe Elbe GmbH  

Standort Lauenburg/Elbe:
Hamburger Straße 9-11
21481 Lauenburg/Elbe

Telefon: 04153 / 595-0
Telefax: 04153 / 595-105

Standort Boizenburg/Elbe:
Mühlenteich 5
19258 Boizenburg/Elbe

Telefon: 038847 / 602-0
Telefax: 038847 / 602-95

Zum Kontaktformular
E-Mail senden

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie hier einen Termin

Foto-Wettwerb: Unsere Heimat

Zum 30 jährigen Jubiläum der Städte-Partnerschaft suchen wir das schönste Foto unser Heimat: Lauenburg und Boizenburg. 29.07.-31.08.

Du bist Hobby-Fotograph und willst deine schönste Aufnahme mit mehr Menschen teilen? Zur 30 jährigen Städte-Partnerschaft haben sich die Versorgungsbetriebe-Elbe etwas Besonderes überlegt: Mit einem Foto-Wettbewerb sollen die schönsten Ecken der beiden Städte in den Fokus gesetzt werden. Die schönsten Bilder gewinnen einen dieser Goodie-Bags mit coolen Gewinnen für den Sommer! Außerdem kommen die Gewinner-Fotos in unseren Familien-Kalender 2021.

Einfach dein bestes Foto an gewinnspiel@versorgungsbetriebe-elbe.de und mitmachen!

 

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeschluss ist der 31.08.2020, 24.00 Uhr.
Die Teilnahme erfolgt durch das Zusenden eines Fotos an gewinnspiel@versorgungsbetriebe-elbe.de oder über das "verlinken" eines Bildes in den sozialen Medien. nbsp]Das Foto kann nur in Boizenburg oder Lauenburg aufgenommen werden. Sollten auf dem Foto (auch) andere Personen als Sie abgelichtet sein, müssen Sie von diesen Personen aus datenschutzrechtlichen Gründen eine Einwilligung in die Veröffentlichung des Fotos im Rahmen des Gewinnspiels einholen. Sollten Sie das Foto nicht selbst erstellt haben (Selfie, Selbstauslöser), müssen Sie die Einwilligung der/des Fotografin/Fotografen einholen, dass Sie das Foto im Rahmen des Gewinnspiels hochladen und veröffentlichen dürfen.
An dem Gewinnspiel dürfen alle natürlichen Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und Luxemburg teilnehmen. Mitarbeiter von den Versorgungsbetrieben-Elbe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Pro Person ist nur eine Teilnahme zulässig.