Sie sind hier:

Mit dem Schiff nach Boizenburg! 06.12.2018

Direkt am 06. Dezember besuchte der Nikolaus die Boizenburger und suchte sich dafür den Hafen der Elbestadt aus. Für dieses „Ereignis“  veranstaltete die VersorgungsBetriebe Elbe GmbH ein kleines Nikolausfest am Hafen. Das Programm richtet sich an Kinder, Jugendliche und Familien. 

„Wir unterstützen diese Veranstaltung zum ersten Mal und wussten nicht, wie es von den Boizenburgern angenommen wird.“ Denn die Ankunft des Nikolaus war für 15:30 angekündigt, was den Besuch der Veranstaltung für viele Werkstätige Schwierig machte. Zudem spielte das nasse Wetter nicht optimal mit.

Als dann aber der „Nikolaus“ mit einem Boot bereits um 15:20 anlegte, begrüßten Ihn ca. 200 Besucher und Schaulustige. Sogleich wurde der Mann mit der Mitra von den Kindern und Eltern umringt und er hatte natürlich auch ein paar Kleinigkeiten für die Lieben dabei. 

Bereits um 14:30 begann sich der Platz um den Anlegesteg zu füllen. An den aufgebauten Ständen konnten sich die Besucher stärken und mit warmen Getränken aufwärmen. In den Holzbuden wurden Kinderpunsch, selbstgebackene Kuchen, Weihnachtsgebäck, Glühwein und kleine Präsente angeboten. Zudem gab es ein weihnachtliches Kinderschminken, das sehr gut angenommen wurde. „Hier danken wir besonders Kathrin Loonstras, Mellies Kinderschminken, dem Fördervein der Kindertagesstätte Teldauer Spatzen e.V. und Schülern des Gymnasiums Boizenburg, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.“ 

„Die Besucher und die Standbetreiber freuten sich über das Fest und die „schöne Idee.“ Aufgrund der guten Resonanz wird aber auch schon an Ideen und Verbesserungen für das nächste Jahr gearbeitet.“ 

Wir wünschen Allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

Zurück