Tag des Wassers bei der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH

Die Bedeutung von Wasser für unser Leben ist unumstritten, aber wo kommt unser Wasser bzw. Trinkwasser her? Zwar bestehen 71% der Erdoberfläche aus Wasser, davon stehen aber nur 0,03% für die Trinkwassergewinnung zur Verfügung. In Boizenburg werden 620.000 m³ Trinkwasser im Jahr benötigt, in Lauenburg liegt die genutzte Trinkwassermenge bei ca.       830.000 m³ jährlich.

Am 14.09.2019 von 10:00 – 18:00 Uhr laden wir Sie herzlich zum Tag des Wassers und zum Tag der offenen Tür im Wasserwerk Boizenburg (Mühlenteich 5) ein. Die Veranstaltung bietet interessante Informationen und Aktionen für Familien, Kinder, aber auch für die ältere Generation rund um das Thema Wasser.

Informieren Sie sich an unseren InfoPoints über das Wasservorkommen auf der Erde, die Bedeutung des Trinkwassers, die Aufgaben eines Wasserversorgers, über die Trinkwassertechnik und die Herausforderungen für die Zukunft.

Eine Besichtigung unseres Wasserwerkes sowie der Brunnenbaustelle bietet spannende Einblicke in die Wassergewinnung.

Aber auch andere Aktionen erwarten Sie. Am Stand der Deutschen Umwelt Aktion können Sie Wasserfilter bauen und beim Entenangeln, Dosenwerfen und Tauchringewerfen kann die Geschicklichkeit unter Beweis gestellt werden. Zwei Hüpfburgen für unsere kleinen Gäste sind wie auch ein Stand für Kinderschminken und Zuckerwatte ebenfalls mit von der Partie und zaubern den Kindern ein Lächeln ins Gesicht.

Und selbstverständlich sorgen wir auch für Ihr leibliches Wohl. Ein Getränkewagen, der sicherlich nicht nur Trinkwasser im Angebot hat sowie leckere Essensspezialtäten warten auf Sie.