Kontakt Termin E-Mail Instagram Xing

VersorgungsBetriebe Elbe GmbH  

Standort Lauenburg/Elbe:
Hamburger Straße 9-11
21481 Lauenburg/Elbe

Telefon: 04153 / 595-0
Telefax: 04153 / 595-105

Standort Boizenburg/Elbe:
Mühlenteich 5
19258 Boizenburg/Elbe

Telefon: 038847 / 602-0
Telefax: 038847 / 602-95

Zum Kontaktformular
E-Mail senden

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie hier einen Termin

Informationen zum CORONA-Virus

Die Corona-Pandemie stellt die Menschen und Unternehmen in unserer Region vor große Herausforderungen. In solchen Zeiten ist Sicherheit und Stabilität für jeden von uns von großer Bedeutung, insbesondere bei der Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. Hier stehen und sehen sich die Mitarbeiter der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH besonders in der Verantwortung.

Wir sind vorbereitet - Not und Maßnahmenpläne sind aktiviert!

Grundsätzlich gilt: Wer krank ist oder sich krank fühlt, muss Kontakte meiden und zu Hause bleiben!

Unsere Maßnahmen im Überblick:

  • Kontaktreduzierung durch Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice, die Vereinzelung von Mitarbeitern, die Bildung und Beibehaltung möglichst kleiner Arbeitsgruppen und angepasster Arbeitszeitgestaltung,
  • Absage von Veranstaltungen, Einschränkung von Dienstreisen,
  • Aufstellen verbindlicher Hygieneregeln, wie regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände, Tragen von Mund-Nase-Bedeckung, Verzicht auf das Händeschütteln und regelmäßiges Lüften der Räume,
  • Einhaltung der Abstandsregelungen (mind. 1,50m) im Arbeitsalltag, bei Besprechungen und Ortsterminen.

Für Mitarbeiter*innen, die für die sichere Versorgung von Strom, Gas, Wasser und Wärme unverzichtbar sind, gelten ganz besondere Präventionsmaßnahmen:

  • Planung des Personaleinsatzes nach Notfallplänen,
  • Schutz des Schlüsselpersonals zur Sicherstellung der betrieblichen Abläufe,
  • Isolierung des relevanten Fachpersonals für den Betrieb sensibler Bereiche.

Die Aufrechterhaltung der Energie- und Trinkwasserversorgung sowie der Schutz aller Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Wir bewerten täglich die Lage, treffen notwendige Entscheidungen und sind in regelmäßigem Austausch mit den Behörden.

Besuche und Kontakte im Kundenzentrum

In den Kundenzentren sind CO2-Messgeräte und aktive Luftfilteranlagen installiert. Alle Arbeitsplätze mit Kundenkontakt sind mit Trennwänden ausgestattet.

  • Im Beratungsraum darf sich max. ein Kunde aufhalten,
  • Im Wartebereich dürfen sich max. drei Kunden aufhalten,
  • Kunden müssen beim Betreten und Aufenthalt eine qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung tragen,
  • Für die Handhygiene stehen Spender bereit.

Die Energie- und Wasserversorgung ist gesichert!

Die Mitarbeiter und das Unternehmen wurden intensiv vorbereitet und entsprechende Maßnahmenpläne umgesetzt, um die Aufrechterhaltung des Netzbetriebes und der Störungsdienste zu gewährleisten. Dazu gehören beim Energie- und Wasserversorger die Bildung von redundanten Teams und deren örtliche Trennung. Die Wasserversorgung ist nicht gefährdet und es wird auch durch die weitere Verbreitung des Coronavirus in den folgenden Wochen nicht zu Einschränkungen in der Wasserversorgung kommen.

Störungsdienst und Betriebliche Abläufe sind gesichert!

Im Unternehmen sind alle „Schlüsselpersonen“ mit speziellen Aufgaben und Know how identifiziert und für das Arbeiten im Home-Office ausgerüstet worden. So kann der Betrieb auch bei behördlich angeordneten Quarantänen oder sogar Standortschließungen zumindest eingeschränkt weitergehen.

Weitere wichtige Informationen:

Stadt Lauenburg

Bürgertelefon: 04153 / 5905 - 333

Stadt Boizenburg

Bürgertelefon: 038847 / 626 - 0

#Coronahilfe für Boizenburg/Elbe