Sie sind hier:

Grund- und Ersatzversorgung

Gasgrundversorgungsverordnung (GasGVV)

Die „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden (AVBGasV)“ vom 21.06.1979 wurde am 08. November 2006 von der „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucksnetz (GasGVV)“ sowie von der „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung – NDAV)“ ersetzt.

  • Mit Wirkung zum 08.11.2006 erfolgen die Versorgung von Letztverbrauchern mit Erdgas in Niederdruck im Rahmen der Grundversorgung (§ 36 Abs. 1 Energiewirtschaftsgesetz) sowie die Ersatzversorgung (§ 38 Abs. 1 Energiewirtschaftsgesetz) auf der Grundlage der "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz (Gasgrundversorgungsverordnung - GasGVV)", BGBl. 2006, Teil I, S. 2396 ff.
  • Zusätzlich zur GasGVV gelten mit Wirkung zum 08.05.2007 die „Ergänzenden Bedingungen der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH zur GasGVV“ (unter Downloads).
  • Die GasGVV und die Ergänzenden Bedingungen zur GasGVV gelten für alle Grundversorgungsverträge mit Letztverbrauchern über die Belieferung mit Gas in Niederdruck, die nach dem 12.07.2005 auf der Grundlage der AVBGasV abgeschlossen worden sind, sowie für alle am 08.11.2006 mit Letztverbrauchern bestehenden Ersatzversorgungsverhältnisse mit Gas in Niederdruck.
  • Des Weiteren gelten die GasGVV und die Ergänzenden Bedingungen der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH zur GasGVV auch für alle Versorgungsverträge mit Letztverbrauchern über die Belieferung mit Gas in Niederdruck, die bis einschließlich 12.07.2005 auf der Grundlage der AVBGasV abgeschlossen wurden. Diese Vertragsanpassung erfolgt mit Wirkung vom auf diese Bekanntgabe folgenden Tag (§ 115 Abs. 2 S. 3 EnWG, § 23 GasGVV; § 4 Abs. 2 AVBGasV).
  • Die GasGVV im Internet

Preise Grund- und Ersatzversorgung (gültig seit 01. Mai 2016)

Kleinverbraucher (bis 2.870 kWh)

  netto brutto
Grundpreis 45,00 EUR/Jahr 53,55 EUR/Jahr
Arbeitspreis 7,36 Ct/kWh 8,76 Ct/kWh

Preisstufe 1 (2.871 bis 65.908 kWh)

  netto brutto
Grundpreis 120,00 EUR/Jahr 142,80 EUR/Jahr
Arbeitspreis 4,75 Ct/kWh 5,65 Ct/kWh

Preisstufe 2 (65.909 bis 134.400 kWh)

  netto brutto
Grundpreis 192,00 EUR/Jahr 228,48 EUR/Jahr
Arbeitspreis 4,64 Ct/kWh 5,52 Ct/kWh

Mindestpreis (ab 134.401 kWh)

  netto brutto
Grundpreis 0,00 EUR/Jahr 0,00 EUR/Jahr
Arbeitspreis 4,78 Ct/kWh 5,69 Ct/kWh

Die nach dem Jahresverbrauch jeweils günstigste Preisstufe wird automatisch angewandt.

In allen Netto-Preisen sind die Netznutzungsentgelte, die Konzessionsabgabe sowie die Energiesteuer enthalten. Die Bruttopreise enthalten zudem die derzeit gültige Umsatzsteuer in Höhe von 19%.

Die vollständigen Preisblätter finden Sie unter Downloads.

Die Bedingungen für die Versorgung von Sondervertragskunden mit elektrischer Energie aus dem Versorgungsnetz der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH erhalten Sie gerne auf Anfrage (Ansprechpartner).

Gasqualität

Die Arbeitspreise sind auf den Brennwert (H0) des Gases bezogen. Es wird Erdgas der Gruppe H mit einem Brennwert von ca. Ho,n = 11,5 kWh/m³ und einem Übergabegasdruck von ca. p0 = 22 mbar zur Verfügung gestellt. Die Schwankungsbreite des Brennwertes entspricht den anerkannten Regeln der Technik.

Konzessionsabgabe

In den Erdgaspreisen ist der Anteil für die Konzessionsabgabe enthalten. Die Konzessionsabgabe wird unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Höchstsätze berechnet und an die Stadt Boizenburg/Elbe, die Stadt Lauenburg/Elbe und die jeweils versorgte Gemeinde ausgezahlt.

Allgemeine Bedingungen

Die allgemeinen Preise und Bedingungen der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH für die Versorgung von Haushaltskunden mit Erdgas im Rahmen der Grundversorgung (§ 36 Energiewirtschaftsgesetz) sowie der Ersatzversorgung (§ 38 Energiewirtschaftsgesetz) entsprechen den allgemeinen Tarifen und Bedingungen der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH für die allgemeine Versorgung von Tarifkunden mit Erdgas (Niederdruck).