Sie sind hier:

VersorgungsBetriebe Elbe unterstützt die St. Marien Kirche

Schon seit langer Zeit sammeln die Kirchengemeinde der St. Marien Kirche in Boizenburg und deren ehrenamtliche Helfer Gelder, um die dringende Sanierung der Kirchen-Orgel zu realisieren. Die Investition ist notwendig, aber auch nicht leicht zu stemmen und bedarf vieler Unterstützer.

Im November veranstaltete die VersorgungsBetriebe Elbe GmbH ein Kinder-Mitmach-Konzert in der St. Marien Kirche. Es war ein Anliegen des Unternehmens die Konzert- und Nebeneinnahmen für regionale Projekte zu spenden.

„Wir hatten bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung sehr große Unterstützung durch die ehrenamtlichen Helfer und Konfirmanden der Kirchengemeinde. Da lag es uns am Herzen ein Teil unserer Einnahmen für die Sanierung der Kirchenorgel zu spenden“, erläuterten Denis Recknagel und Christian Hameister. 

Am 19.12.2016 überreichten Denis Recknagel und Christian Hameister im Namen der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH einen Check i.H.v. 1.100,--€ an den Kirchenrat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Boizenburg. Ruth Hasemann, Kathrin Loonstra und der Kantor Napoléon Savelli freuten sich sehr über die Spende und das Engagement des Versorgers in der Region.

Es bringt die Gemeinde dem Ziel ein großes Stück näher, aber um das Projekt zu realisieren ist noch weitere Unterstützung notwendig.

Zurück