Sie sind hier:

VersorgungsBetriebe Elbe GmbH zeigt Flagge

Wer kennt sie nicht, die vergangenen Geschichten von der Boizenburger Elbewerft. Der „Boizenburger Hafenschlepper e. V. “ macht diese erlebbar. Der Förderverein hat sich der Unterhaltung der Barkasse „Erich Schröder“ und dem Hafenschlepper „Boizenburg“ verschrieben und kann dabei seit einigen Jahren auf die Unterstützung der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH zählen, weiß Eitel Schneider, Vereinsgründer und -vorsitzender zu berichten.

Nun möchte das Unternehmen sein Engagement weiter unterstreichen und „Flagge zeigen“. Bereits im Juli übereichte Herr Hameister im Boizenburger Kundenzentrum der VersorgungsBetriebe die Schiffsflaggen an Herrn Schneider. „Die VersorgungsBetriebe Elbe GmbH engagieren sich sehr stark in der regionalen Förderung von Vereinen und Projekten. Vereine wie der Boizenburger Hafenschlepper e.V. sind auf dieses Engagement angewiesen und wissen die Unterstützung zu schätzen“, so Christian Hameister, der den Bereich Marketing im Unternehmen betreut.

Die Schiffe des Vereins sind auf vielen Veranstaltungen in der Region zu bewundern. In diesem Jahr standen unter anderem der Kurs Elbe Tag und das Boizenburger Hafenfest auf dem Plan. Damit dieses auch weiter möglich ist, kann der Verein auch zukünftig auf das Engagement der VersorgungsBetriebe zählen.

Zurück