Sie sind hier:

VersorgungsBetriebe Elbe GmbH hat ein Herz für Kinder

Für den Boizenburger Bürgermeister Harald Jäschke war es eine große Freude als er erfuhr, dass die VersorgungsBetriebe Elbe GmbH einen Teil der Einnahmen vom Kinder-Mitmach-Konzert im November gezielt für den Kinderspielplatz „Albrechtsche Wiese“ spenden will.

„Für uns war von Anfang an klar, dass wir Projekte in der Region unterstützen und insbesondere etwas für die Kinder machen möchten. Der Spielplatz in der Altstadt soll sich zu einem zentralen Stadtspielplatz entwickeln und das lohnt es zu unterstützen. Denn davon haben alle Kinder etwas.“, erläutert Christian Hameister.

Die Stadtverwaltung plant die Errichtung einer Seilrutsche. Die Kosten sind aber nicht allein durch die Stadt Boizenburg abzudecken.

Harald Jäschke konnte einen Check i.H.v. 1.100,--€ von dem regionalen Versorger entgegen nehmen. Vertriebsleiter Denis Recknagel überreichte den Check und versprach im Namen der VersorgungsBetriebe Elbe GmbH auch in 2017 die Region engagiert zu unterstützen.

Zurück