Sie sind hier:

Stromausfall in Boizenburg und Umgebung

Am 15.11.2017 kam es gegen 13:30 Uhr zu einem unterirdischen Kabelschaden an der 20-kV-Netzleitung in der Wossidlostraße in Boizenburg. Durch diese Störung sind etwa 15 Trafostationen ausgefallen. Dank des Hinweises durch eine Anruferin konnte die Schadenstelle schnell festgestellt werden. Unsere Mitarbeiter waren sofort vor Ort, haben die Schadenstelle abgesichert und mit dem Wiederaufbau dieses Teilnetzes begonnen.

Im Laufe der Wiederzuschaltung ergab sich ein weiterer Schaden in der Trafostation Feldstraße, was zu einem erneuten Stromausfall führte. Daher wurde von uns ein Kabelmesswagen zur genauen Prüfung der Leitungstrasse hinzugezogen. Die anschließende weitere Zuschaltung verlief reibungslos.

Gegen 18:30 Uhr hatte schließlich das gesamte Stromnetz wieder eine stabile Versorgung.

Zurück